iPhone: Haben Sie diese neue Verknüpfung entdeckt, die eine der besten Funktionen von Android nachahmt?

iPhone: Haben Sie diese neue Verknüpfung entdeckt, die eine der besten Funktionen von Android nachahmt?

Entdecken Sie die neue iPhone-Verknüpfung, die Sie im Handumdrehen in die Welt der Android-Funktionen entführt!

Eine der beliebtesten Funktionen von Android kommt mit einer neuen Verknüpfung auf das iPhone

Entdecken Sie praktische Verknüpfungen mit Tastenkombinationen, um Ihre Produktivität zu steigern und Ihre täglichen Aufgaben zu vereinfachen.

Seit Jahren profitieren Android-Nutzer von einer praktischen Funktion namens „Circle to Search“. Mit dieser Funktion können Sie schnell beliebige Inhalte auf dem Bildschirm erfassen und durchsuchen, indem Sie sie einfach mit dem Finger umkreisen. Leider war diese Funktion auf Pixel-Smartphones und Galaxy S24s beschränkt.
Dank einer raffinierten, von Google selbst entwickelten Verknüpfung können iPhone-Nutzer diese Funktion jetzt jedoch auf ihrem Gerät nutzen. Minsang Choi, Leiter des Google Lens-Designs, hat diese neue iOS-Verknüpfung geteilt, die im Wesentlichen „Circle to Search“ auf iPhones nachbildet.

Lassen Sie uns diese neue Funktion auf Ihrem iPhone aktivieren

Entdecken Sie den schnellsten und effizientesten Weg, Ihre Aufgaben mit Shortcut zu erledigen, dem unverzichtbaren Tool zur Optimierung Ihrer Produktivität.

Wenn Sie diese praktische Funktion nutzen möchten, befolgen Sie diese einfachen Schritte:
1. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Google-App-Update auf Ihrem iPhone installiert haben.
2. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres iPhones und wählen Sie dann „Barrierefreiheit“ und dann „Touch“ aus.
3. Aktivieren Sie die Option „Zurück tippen“ und wählen Sie entweder Doppeltippen oder Dreifachtippen.
4. Wählen Sie im Menü „Zurück tippen“ die Verknüpfung „Screenshot suchen“.
Sobald Sie diese Schritte abgeschlossen haben, können Sie die neue Funktion nutzen, indem Sie einfach zwei- oder dreimal auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, wenn Sie weitere Informationen zu etwas erhalten möchten, das Sie gerade auf dem Bildschirm betrachten. Es wird automatisch ein Screenshot erstellt und zur Analyse und Recherche an Google Lens gesendet.

Eine praktische Funktion, aber nicht so flüssig wie bei Android

Obwohl diese iOS-Verknüpfung nicht so elegant ist wie die integrierte Android-App, nutzt sie iPhone-Funktionen, um die visuelle Suche fast genauso einfach zu machen. Mit Google Lens erkennt der aufgenommene Screenshot Text, Objekte, Sehenswürdigkeiten und mehr, sodass Sie ganz einfach mehr Details abrufen, in verschiedene Sprachen übersetzen, Texte kopieren und vieles mehr können.
Wichtig ist, dass diese Verknüpfung dank der neuen Aktionstaste auf iPhone 15 Pro-Modellen noch besser funktioniert. Über die physische Taste können Benutzer die Funktion „Screenshot finden“ mit einem einzigen Tastendruck auslösen, was besonders praktisch für die einhändige Bedienung ist.

Eine Android-Funktion, die jetzt für iOS-Benutzer zugänglich ist

Die „Circle to Search“-Funktion von Android gilt seit langem als eine der besten mobilen Suchfunktionen. Dank dieser neuen Verknüpfung auf dem iPhone können iOS-Benutzer jetzt von dieser praktischen und effizienten Funktionalität profitieren.
Unabhängig davon, ob Sie Android- oder iOS-Benutzer sind, ist es beruhigend zu sehen, dass sich die beiden Plattformen in Bezug auf Funktionen und Benutzererfahrung immer weiter annähern. Diese Verknüpfung ist ein großartiges Beispiel dafür, wie die beiden Betriebssysteme voneinander inspiriert werden und sich an die Bedürfnisse und Wünsche der Benutzer anpassen können.
Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind und die Android-Funktion „Circle to Search“ nutzen möchten, können Sie dies mit dieser neuen, von Google entwickelten Verknüpfung ganz einfach tun. Vergessen Sie nicht, Ihre Google-App zu aktualisieren und die Schritte zu befolgen, um diese Funktion auf Ihrem iPhone zu aktivieren.

Nach oben scrollen